Urteilsticker

Bildungsticker

Studienplatzklage Soziale Arbeit

Der Studiengang Soziale Arbeit gewinnt immer mehr an Bedeutung. Der Bereich der sozialen Tätigkeiten entwickelt von Jahr zu Jahr ein immer größeres Beschäftigungsfeld. Dies merken auch die Hochschulen und Universitäten und stellen mehr Studienplätze zur Verfügung. Jedoch reichen diese nicht aus, um die Nachfrage an diesem Studiengang gerecht zu werden.

Eine Studienplatzklage im Fach Soziale Arbeit verläuft zunächst über die Stellung der sog. „außerkapazitären“ Zulassungsanträge. Ein solcher Antrag muss grundsätzlich an jeder Universität gestellt werden, an der eine Studienplatzklage durchgeführt werden soll. Da es unterschiedliche Form- und Fristvorschriften für diesen Antrag gibt, gilt hierbei äußerste Sorgfalt. Wir helfen Ihnen dabei, den Überblick über die Fristen und Form dieses Antrags zu bewahren.

Die Bewerbung erfolgt im Studiengang Soziale Arbeit direkt bei der Hochschule oder der Fachhochschule. Im Studiengang Soziale Arbeit haben wir in den letzten Jahren zahlreichen Mandanten zu einem Studienplatz verholfen. Entweder waren die gerichtlichen Eilverfahren erfolgreich oder wir haben einen Zulassungsvergleich geschlossen. Vertrauen Sie unserer jahrelangen Erfahrung!

SCHLÖMER & SPERL
Steinhöft 5-7 / Haus am Fleet
20459 Hamburg / BRD
Fon: +49 (0)40 - 31 76 69 00
Fax: +49 (0)40 - 31 76 69 20
info@pruefung-anfechten.de