Urteilsticker

Bildungsticker

VWL

Der Studiengang Volkswirtschaftslehre erfreut sich – ebenso wie Betriebswirtschaftslehre – stetiger Beliebtheit. Insbesondere die Nachfrage nach Studienplätzen im Bereich Volsswirtschaftslehre ist derart stark gestiegen, dass das Angebot der Universitäten und Hochschulen jährlich deutlich weniger Studienplätze aufweist. Dennoch sind die Aussichten einer erfolgreichen Studienplatzklage hier besonders hoch.

Die Studienplatzklage im Studiengang Volkswirtschaftslehre verläuft über die Stellung der sog. „außerkapazitären“ Anträge. Dieser Antrag ist zwingende Voraussetzung, um rechtzeitig zum jeweiligen Semester ein gerichtliches Eilverfahren durchzuführen.

Da für diesen speziellen Antrag in 16 Bundesländern unterschiedliche Form- und Fristvorschriften vorherrschen, helfen wir Ihnen dabei, den Überblick zu bewahren und form- und fristgerecht diese Anträge zu stellen.

Vertrauen Sie unserer jahrelangen Erfahrung und Spezialisierung. Wir werden uns dafür einsetzen, dass Sie sofort an Ihrem Wunschstudienort erfolgreich klagen können.

SCHLÖMER & SPERL
Steinhöft 5-7 / Haus am Fleet
20459 Hamburg / BRD
Fon: +49 (0)40 - 31 76 69 00
Fax: +49 (0)40 - 31 76 69 20
info@pruefung-anfechten.de