Posts Tagged ‘Jura’

Rechtsanwalt Christian Reckling konnte erneut erfolgreich ein Widerspruchsverfahren gegen das Niedersächsische Landesjustizprüfungsamt am OLG Celle im Rahmen der Ersten Juristischen Staatsprüfung führen.

Nach erfolgter Akteneinsicht wurden insgesamt fünf Aufsichtsarbeiten und deren zugrundeliegende Bewertungen angefochten, wobei bei zwei Aufsichtsarbeiten beide Votanten ihre Bewertungen im Widerspruchsverfahren angehoben haben.

Mein Mandant erfüllt nunmehr die Voraussetzungen zur Zulassung zur mündlichen Prüfung. Ich wünsche viel Erfolg und drücke die Daumen.

Widerspruch Zweites Juristisches Staatsexamen

3. Februar 2019 15:04 | Erstellt von RA Christian Reckling | off

Rechtsanwalt Christian Reckling konnte erneut erfolgreich ein Widerspruchsverfahren gegen das Prüfungsamt beim Hanseatischen OLG im Rahmen der Zweiten Juristischen Staatsprüfung führen. Nach erfolgter Akteneinsicht wurden mehrere Aufsichtsarbeiten angefochten, wobei bei einer Aufsichtsarbeit beide Votanten ihre Bewertungen um jeweils einen Punkt angehoben haben. Mein Mandant erfüllt nunmehr die Voraussetzungen zur Zulassung zur mündlichen Prüfung. Ich wünsche viel Erfolg und drücke die Daumen. 

Erfolgreiche Anfechtung Juristisches Staatsexamen

14:58 | Erstellt von RA Christian Reckling | off

Rechtsanwalt Christian Reckling konnte erneut erfolgreich ein Widerspruchsverfahren gegen das Prüfungsamt beim OLG Hamm im Rahmen der Ersten Juristischen Staatsprüfung führen. Nach erfolgter Akteneinsicht wurden insgesamt zwei Aufsichtsarbeiten angefochten, wobei bei einer Aufsichtsarbeit beide Votanten ihre Bewertungen um jeweils einen Punkt angehoben haben. Meine Mandantin erfüllt nunmehr die Voraussetzungen zur Zulassung zur mündlichen Prüfung. Ich wünsche viel Erfolg und drücke die Daumen.

Erfolgreiche Prüfungsanfechtung 1. Jur. StEx.

19. Februar 2014 10:24 | Erstellt von RA Christian Reckling | off

Erneuter Erfolg in Sachen Prüfungsanfechtung einer juristischen Staatsprüfung in Schleswig-Holstein: Unsere Mandantschaft wurde nunmehr zur mündlichen Prüfung für die Erste Juristische Staatsprüfung zugelassen. Ihr fehlte noch eine bestandene Klausur zur Zulassung. Dank unserer Hilfe konnten wir die Prüfer überzeugen, die Bewertung einer Aufsichtsarbeit von 3 Punkte („mangelhaft“) auf 4 Punkte („ausreichend“) zu ändern. Wir wünschen unserer Mandantschaft viel Glück und Erfolg für die mündlichen Prüfung.

SCHLÖMER & SPERL
Steinhöft 5-7 / Haus am Fleet
20459 Hamburg / BRD
Fon: +49 (0)40 - 31 76 69 00
Fax: +49 (0)40 - 31 76 69 20
info@pruefung-anfechten.de